Autos sind nicht nur Fortbewegungsmittel

Autoführerschein - wie läuft es ab?

Um ein Auto fahren zu dürfen, ist der Besitz eines gültigen Führerscheins ein unumgänglicher Faktor. Alles andere wäre sogenanntes "Schwarzfahren" und zugleich eine strafbare Handlung. Was ist also bei dem Erwerb eines Autoführerscheins zu beachten? Zunächst einmal muss das 18. Lebensjahr erreicht sein, um selbstständig und ohne Begleitung ein Auto führen zu dürfen. Für Jugendliche, welche es überhaupt nicht erwarten können, endlich selbst fahren zu dürfen, gibt es noch die Möglichkeit, den Führerschein mit 17. mehr lesen 

Nutzfahrzeug Reparatur Service - Profis helfen überall

In vielen Bereichen sind Fahrzeuge nicht mehr wegzudenken, denn diese dienen nicht nur der Mobilität des Einzelnen. Gleich, ob Warentransport oder aber Plattform zur Erledigung wichtiger Arbeiten – speziell Nutzfahrzeuge sind ein wichtiger Teil einer erfolgreichen Industrie. Sofern ein Defekt vorliegt, gilt es diesen selbstverständlich unverzüglich zu beheben, wenngleich diesbezüglich oftmals mobil gearbeitet werden muss. In diesen Fällen zeigt sich, wie wertvoll ein Nutzfahrzeug Reparatur Service, bspw. von Ernst Riedler Fahrzeugbau- und Vertriebsges. mehr lesen 

Was man über den Mopedführerschein wissen sollte?

Das Moped gilt als kleines Motorrad und stellt somit eine Vorstufe zum großen Bruder da. Es erhöht die Mobilität von jungen Menschen. Die Bundesregierung eröffnet einen Vorschlag für ein innovatives Programm. Mit diesem können schon fünfzehn Jahre junge Menschen einen Mopedführerschein, beispielsweise bei der Fahrschule friends, erwerben und ihn nutzen. Dieses innovative Programm verlängerte das Bundesministerium für Verkehr bis zum Jahr 2020. Die Bundesländer können bedingt durch den Föderalismus selbst entscheiden, ob und wie sie das Programm umsetzen. mehr lesen 

Der Jahreswagen - was Sie darüber wissen sollten

Wer sich kein nagelneues Auto leisten kann oder will, der greift oft auf die beliebten Jahreswagen zurück. Diese sind, in der Regel, um einiges günstiger und haben keine großen Nachteile gegenüber einem Neuwagen. Ob das wirklich stimmt und viele weitere und nützliche Informationen, bekommen Sie in diesem Artikel hier.    Was ist eigentlich ein Jahreswagen?    Als einen Jahreswagen bezeichnet man ein Kraftfahrzeug, meistens einen PKW, dessen Erstzulassung bereits bei einem Kauf ein Jahr alt ist. mehr lesen 

Das Spezialistenteam einer Werkstatt!

Als handwerklicher Betrieb zählt die Autowerkstatt zur Reparaturstätte von Kraftfahrzeugen aller Art. Die Werkstatt, wie zum Beispiel Auto Winkler, sorgt dafür, dass Gewährleistungs- und Garantieansprüche vom Verbraucher wahrgenommen werden können, sofern dieser sein Fahrzeug pünktlich und zeitgerecht zu den vorgesehenen Fahrzeuginspektionen überprüfen lässt. Das Inventar jeder größeren Autowerkstatt besteht aus einer gewissen Grundausstattung, wie elektronischen, mechanischen oder chemischen Diagnosegeräten, Hebebühnen, Bremsenprüfständen, elektropneumatischen Bremsentlüftungsgeräten, Scheinwerfereinstellgeräten, Achsvermessungsständen, Reifenmontiermaschinen und Auswuchtmaschinen, Klimaanlagenservicegeräten und hydraulischen Standpressen. mehr lesen